Nun ist es also doch wahr geworden: Xbox 360-Besitzer können nun durch die Steigerung ihres Gamescores via Achievements die Möglichkeit erhalten, reale Belohnungen einzusacken. Das wird durch das neue "Xbox Rewards"-Programm möglich. Wer sich dafür registriert, schaltet durch Erhöhung seines Gamescores Herausforderungen frei. Werden diese bewältigt, besteht die Chance, limitiert verfügbare Belohnungen wie spezielle Gamertags, Shirts, Arcade-Games, MS-Punkte und mehr abzustauben.

Anmerkung:
Das Rewards-Programm scheint zunächst nur für US-Einwohner zugänglich zu sein. Ob es ähnliche Belohnungen auch hierzulande geben wird, ist noch nicht bekannt.