Bevor Sony die PS3 Slim im letzten Jahr offiziell ankündigte, sickerten bereits im Vorfeld Bilder aus China durch. Nun trifft es Microsoft. Wie Kotaku berichtet, wurden ebenfalls in China während einer Produktion Bilder geschossen, die die neue Hauptplatine zeigen. Auf den ersten Blick ist dies natürlich weniger spektakulär, da man auf dem Bild nicht viel erkennt.

Xbox 360 - Gerücht: Microsoft arbeitet an Xbox 360 Slim

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuXbox 360
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 233/2341/234
CPU und GPU sollen vereint sein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch die Hauptplatine hat eine Besonderheit: Sie ist viel kleiner als das aktuell verbaute Mainboard und bietet auch nur noch einen einzigen Platz für Grafikchip sowie CPU zusammen. Das bedeutet, dass beide Prozessoren in einem einzige Chip vereint sind. Testläufe sollen bereits abgeschlossen worden sein.

Wie Kotaku außerdem schreibt, wird diese Platine die aktuellen Platinen nicht ersetzen. Vielmehr soll es eine Komponente für eine komplett überholte und kleinere Xbox 360 sein. Das würde sogar Sinn machen, um zusammen mit Project Natal ein Redesign anzubieten. Bisher wurde die Echtheit der Bilder nocht nicht bestätigt. Falls etwas an dem Gerücht dran ist, so wäre die E3 im Juni ein guter Zeitpunkt für Microsoft, eine Xbox Slim zu enthüllen.