Anlässlich der Veröffentlichung des exklusiven Xbox 360-Rennspiels Forza Motorsport 2 am 9. Juni wird Microsoft in Kooperation mit MINI eine Art Gewinnspiel austragen, bei dem eine perfekte Symbiose zwischen virtuellem und realem Rennerlebnis geschaffen werden soll. Demnach sollen die besten Forza 2-Fahrer ein Fahrertraining für die MINI Challenge gewinnen und haben sogar die Möglichkeit, im Rahmen des Abschlussrennens der MINI Challenge 2007 am Salzburgring teilzunehmen

Bei verschiedenen Aktivitäten via Xbox Live, bei einem MINI-Händler sowie Events im Fachhandel qualifizieren sich 16 Spieler für das Finale auf der diesjährigen Games Convention, die natürlich von Xbox eingeladen werden. Im KO-Verfahren machen diese die beiden besten Fahrer unter sich aus und nehmen gemeinsam mit zwei weiteren per Verlosung ermittelten Gamern am MINI Challenge-Trainingslager teil. Zwei davon tauschen schließlich das Gamepad gegen ein reales Cockpit und sind dabei beim Saisonfinale der MINI Challenge auf dem Salzburgring. Details gibt es auf einer Microsite von Xbox.de.