Mit der XBox musste Microsoft einst einiges Lehrgeld bezahlen, als man in den Markt der Spielekonsolen einstieg. Bei der XBox 360 scheint der Softwaregigant seine Hausaufgaben besser erledigt zu haben. Inzwischen bestätigte Microsoft, dass weltweit mehr als 25 Millionen Exemplare der XBox 360 an den Mann gebracht werden konnte. Damit ist die installierte Hardwarebasis über dem Niveau des Vorgängermodells.

Zuletzt beflügelte vor allem die letzte Preisrunde die Verkaufszahlen der MS-Konsole.