Wäre es nicht ein Traum, Spiele wahlweise auf der Xbox 2 oder auf dem PC zu zocken? Oder vielleicht Filme vom eingebauten DVD-Player auf dem PC-Monitor zu schauen? Laut Wall Street Journal wird die Xbox 2 eine Schnittstelle haben, die eigens zum Datenaustausch mit dem PC da ist.

Genaue Game-Beispiele wurden nicht genannt, auch nicht, was die Schnittstelle präzise bewirken soll. Fakt ist nur: Konsole und PC voneinander getrennt - das war gestern.