Nachdem der Redmonder Softwaregigant Microsoft vor wenigen Tagen bekannt gegeben hat, dass der Xbox-Nachfolger offiziell am 12. Mai im Rahmen einer MTV-Sendung enthüllt wird, gibt es heute konkrete Informationen über den Namen, die Konsolenform sowie das Logo des kommenden Entertainment-Systems mit dem Code-Namen Xenon.

Wie die Kollegen der englischsprachigen Website Eurogamer.net melden, wurde die Next-Generation Konsole auf den Namen Xbox 360 getauft. Bei dem Logo wird es sich eine einfache, runde Verbindung handeln, in der der Schriftzug Xbox 360 zu sehen ist. Eine ebenso einfache Form soll das Gerät selbst haben, das senkrecht stehen kann und komplett in weiß gehalten ist.

Das Magazin beruft sich bei dieser Meldung auf britische Quellen, die mit Marketing Dokumenten von Microsoft vertraut sind.