Seit längerer Zeit ist bekannt, dass die Markteinführung der Xbox 360 zum Jahresende über die Bühne gehen wird. Bill Gates Gründer von Microsoft sieht im Frühstart der neuen Konsole einen entscheidenden Vorteil gegenüber der PlayStation 3, welche erst im Frühjahr 2006 erscheinen wird.

Microsoft trifft sich jährlich mit Finanzanalysten und Gates meinte: "Wir sehen das grundsätzlich so: Wir haben einen Ferrari, Sony hat einen Ferrari. Unser Ferrari verlässt die Startlinie im wesentlichen vor ihrem Ferrari. In den meisten Wettrennen ist das eine schöne Sache". Steve Ballmer, Chief Executive von Microsoft sprach in einer Rede, dass er im Videospielbereich des Unternehmens eine robuste Wachstumsmöglichkeit erkennt und dass die Xbox 360 bereit ist die Konsolenspitze zu übernehmen.