Wie bereits bekannt wird die schwarze Xbox 360 Elite, die am 24. August in Europa in die Läden kommt, nicht nur über eine 120-GB-Festplatte verfügen, sondern auch über HDMI. Bisher mussten Xbox-360-Besitzer ohne den digitalen Anschluss auskommen. Nun kündigte Microsoft an, die Premium-Version der "normalen" 360 ebenfalls mit HDMI auszuliefern.

Ansonsten ändert sich bei der Xbox 360 Premium nichts: Die Festplattenkapazität bleibt bei 20 GB. Die Core-Variante der Xbox 360 wird weiterhin ganz ohne Festplatte und auch weiterhin ohne HDMI auskommen. In Europa soll die Umstellung laut Microsoft innerhalb der nächsten Monate erfolgen.