Was die Financial Times schon am vergangenen Freitag berichtet hatte, scheint sich jetzt zu bewahrheiten: Während die deutsche Amazon-Seite den Preis noch nicht gesenkt hat, listet die englische Seite die Arcade-Version schon für umgerechnet 199 Euro auf.

Es dürfte also nur noch eine Frage der Zeit sein, bis auch die deutsche Seite und andere Händler nachziehen. Die Xbox 360 Premium wird auf der englischen Seite mit 250 Euro, die Elite mit 330 Euro verkauft.