In den USA scheint es derzeit zu Lieferproblemen und einer Knappheit an Xbox-Konsolen zu kommen. Das bestätigte ein Pressesprecher von Microsoft gegenüber der englischsprachigen Website ZDNet News und verspricht gleichzeitig der erhöhten Nachfrage Herr zu werden. Demnach seien die Systeme bei vielen Händlern vergriffen, so dass Endverbraucher teilweise nur noch gebrauchte Geräte erwerben können. Selbst bei Amazon befindet sich die Xbox nicht mehr auf Lager.