Um dem Wissensdurst der Fans von X3: Terran Conflict Rechnung zu tragen, hatte Egosoft schon im August einen Blog eingerichtet, auf dem die Entwickler ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern können.

Einen aktuellen Eintrag hat jetzt Ivan Tefalco beigesteuert. Tefalco zeichnet vor allem für die Dialoge und Textinhalte verantworlich. So hat jede Rasse im Laufe der Zeit eine Art der Kommunikation entwickelt und wird antwortet auf Funkkontakte oft ausgesprochen eigen. Sicher keine einfache Aufgabe für den kreativen Kopf.

Wie es scheint, ist bei den Entwicklern von Egosoft bereits der Countdown angelaufen. Wenn alles gut läuft, wird sich die Elite des Weltraums also noch im September ins Cockpit schwingen dürfen.

X3: Terran Conflict ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.