Vergleichsweise fehlerfrei läuft die Release-Version der komplexen Sci-Fi-Simulation X3: Terran Conflict. Allerdings tritt nach längerer Spielzeit regelmäßig ein Performance-Problem auf, das selbst den stärksten Rechner noch in die Knie zu zwingen vermag. Doch damit ist jetzt Schluss.

Mit dem Hotfix 1.2.1 behebt Egosoft dieses Problem und korrigiert nebenbei gleich noch ein paar kleinere Fehler in der Software. Die bekannten Fehler am Plot und an den Missionen werden damit allerdings noch nicht aus der virtuellen Welt geschafft. Dafür soll dann Update 1.3 sorgen, an dem Bernd Lehan und Kollegen werkeln und das sich bereits in der Testphase befindet.

X3: Terran Conflict ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.