Entwickler Egosoft hat einen neuen Patch für die Weltraumsimulation X2 - Die Bedrohung veröffentlicht. Das Herzstück des Patches, der das Spiel auf Version 1.4 bringt und hier bei uns downloadbar ist, ist die Artifical Life Engine, die mehr Leben in das X2-Universum zaubern soll.

Natürlich gibt es dann auch noch die üblichen Verbesserungen und Änderungen: Unter anderem bekamen die Schiffe Boron Manta und Teladi Toucan die Transportklasse L verpasst, statt früher XL. Einen Link zu der vollständigen Liste der Änderungen und Verbesserungen findet Ihr unter dieser News.

X2 - Die Bedrohung ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.