Publisher Deep Silver und Entwickler Egosoft kündigten heute die Wiedergeburt der X-Serie an und enthüllten X Rebirth, das für den PC im vierten Quartal 2011 erscheinen wird.

X Rebirth - Die Wiedergeburt der X-Serie

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 12/161/16
Einen Trailer zu X Rebirth findet ihr unter dem Text
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dabei spricht man von einem "radikal neuen Gamedesign" und "bester Grafik" sowie einem Neuanfang der Serie. Außerdem versprechen die Macher zahlreiche Innovationen und gleichzeitig aber auch die Stärken der Vorgänger.

In X Rebirth schlüpft ihr in die Rolle eines jungen Abenteurers, welcher mit einer "ungewöhnlichen weiblichen Gefährtin" ein "in die Jahre gekommenes Schiff mit einer glorreichen Vergangenheit" steuert. Beide Charaktere sollen eine Schlüsselrolle in der Zukunft des Universums spielen.

Neben einem großen, lebendigen und detailreichen Universum, das sich natürlich wie gewohnt erkunden lässt, sollt ihr ebenso auf actionreiche Kämpfe, ein realistisches Handelssystem und viele Möglichkeiten für Entdeckungen treffen.

Zudem soll der Einstieg in X Rebirth einfacher denn je werden, ohne dass dabei auf das tiefgreifende Spielerlebnis verzichtet wird.

Die Weltpremiere von X Rebirth wird auf der FedCon in Düsseldorf stattfinden, wo die Weltraumsimulation am Donnerstag, den 28. April, um 15 Uhr im Saal Maritim und am Samstag, den 30. April, um 18.30 Uhr im Saal Mauritius gezeigt wird.

X Rebirth - Teaser4 weitere Videos

X Rebirth ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.