505 Games kündigte gestern mit Wrecked Revenge Revisited ein neues Rennspiel an, das bei näherer Betrachtung irgendwie bekannt vorkommt. Hinter Wrecked verbirgt sich der Quasi-Nachfolger des Klassikers Mashed, der im Jahre 2004 auf PC, Xbox und PlayStation 2 für spaßige Spielstunden sorgte.

Wrecked Revenge Revisited - 'Micro Machines'-Entwickler arbeiten an Mashed-Nachfolger

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 13/151/15
Der Stil, die Waffen, die Autos, die Strecken und die Kameraperspektive - all das erinnert stark an Mashed.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auch für Wrecked Revenge Revisited ist wieder Entwickler Supersonic Software verantwortlich, der nicht nur Mashed entwickelte, sondern ebenfalls Micro Machines v4. Zuvor werkelten sie außerdem an weiteren 'Micro Machines'-Titeln und diversen Wii- und PS1-Spielen.

Wrecked orientiert sich an Mashed und bietet Rennen für bis zu vier Spieler, die sich gegenseitig mit auf den Rennstrecken verstreuten Items bzw. Waffen beschießen können. Erscheinen wird Wrecked im zweiten Quartal für Xbox 360 und PlayStation 3 als Downloadspiel.

Wrecked Revenge Revisited - 'Micro Machines'-Entwickler arbeiten an Mashed-Nachfolger

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 13/151/15
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wrecked Revenge Revisited ist für PS3 und seit dem 28. März 2011 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.