Wort Guru - Findet die “Nutte” im Buchstabensalat

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 1/41/4
Wort Guru überrascht mit kreativen und provokativen Wörtern
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Kommentare (10)
Bitte Logge dich ein oder aktiviere Javascript um einen Kommentar zu schreiben.
Pey
#10
Ihr könnt es drehen und wenden wie ihr wollt: Fakt ist, dass ihr in Sachen Testberichte und News weit hinter der Konkurrenz hinkt, aber für Guides etc. mit Ewelina eine eigene Autorin habt, die nur das macht...
Antworten | Zitieren
0
Marina Hänsel
#9
@Icesaac
Im Slider erscheinen nur Artikel, d.h. Tests, Kolumnen, mehrseitige Artikel usw. News etwa kommen auch nicht in den Slider, ebensowenig wie Guides. Wie Ewelina bereits angemerkt hat, haben wir spezielle Guides bereits über den Slider laufen lassen. Letztendlich interessiert sich das große Publikum aber nicht für "Trophäen in diesem und jenem Game", sondern nur diejenigen, die den Titel gerade zocken.

Solltest du zu einem Spiel, wie etwa Hellblade, alle News, Artikel und Guides auf einen Blick sehen wollen, kannst du oben in der Suchfunktion den Titel des Games eingeben. Klick auf die Produktseite und suche dir in der Timeline unten heraus, was du zum Spiel lesen möchtest. :)
Zuletzt editiert am 15.08.2017 11:55
Antworten | Zitieren
0
Ewelina Walkenbach
#8
@a
So würde ich es aber nicht stehen lassen - klar sollen sie gesehen werden. Mit "normale Besucher" meinst Du vermutlich diejenigen, die News lesen wollen. Oder direkt über die Startseite auf die Artikel gelangen. Ich denke, dass sie auch Interesse an Guides zeigen würden, weshalb diese Art von Artikeln natürlich für alle gedacht ist.

@Icesaac Wie man sie findet? Aus meiner Sicht eigentlich ganz einfach. Unter "Alles" gibt es weiter unten die Sektion "Guides". Da werden die neusten Texte angeboten, die auf gamona erschienen sind. Vielleicht habe ich mich an die Navigation schon so gewöhnt, dass ich das Problem nicht sehe. Zur Not gibt es noch den Reiter "Guides". Dort sind sowieso alle zu finden.

Übrigens kann ich mich an eine Diskussion erinnern, die entstand, als ich einen Guide über die Startseite laufen ließ. Seitens mancher Leser hieß es, sowas gehöre da einfach nicht hin. Ich fürchte alle können wir einfach nicht glücklich machen. ;)
Zuletzt editiert am 15.08.2017 11:55
Antworten | Zitieren
0
a
#7
Icesaac schrieb:

Ist nur eine kleine Aufmerksamkeit und Anregung von mir. Wie ihr oder die "Technik" das handhabt,

Ist nur eine kleine Aufmerksamkeit und Anregung von mir. Wie ihr oder die "Technik" das handhabt, bleibt natürlich euch selbst überlassen.:)


Gar nicht, denn diese Artikel werden wirklich nur für Google-Suchende geschrieben - und das im Akkord. Die sollen normale Besucher gar nicht wirklich sehen.
Antworten | Zitieren
1
Icesaac
#6
JJ schrieb:
Wieso? Die meisten Magazine haben den Titel bereits getestet, Let's Plays etc. gibt es haufenweise.
Wieso? Die meisten Magazine haben den Titel bereits getestet, Let's Plays etc. gibt es haufenweise. Da muss Gamona nicht unbedingt nachziehen (auch wenn hier wieder die Chance auf guten Content zu einem interessanten Titel vertan wurde - aber das kennen wir ja).


Also komm...eine ernstzunehmende Gamingseite sollte schon die komplette Palette an Tests abdecken können. Wenn einfach mal...wegen was auch immer, Tests "ausgelassen" werden, wirkt das doch sehr unvollständig. Sicher, diejenigen, die gamona öfters besuchen und bereits kennen, können und müssen damit leben. Aber Neulinge und Erstinteressenten schütteln denke ich mit dem Kopf, wenn so lückenhaft gelesen werden muß. Die denken sich dann: "Was ich auf "gamona" nicht lesen kann, das lese ich eben woanders, und auf Wiedersehen."

Ein bisschen auf seine Leisten achten sollte Schuster also schon.
Antworten | Zitieren
0
Icesaac
#5
Marina Haensel schrieb:
@Icesaac
Unsere Artikel zu "Hellblade: Senua's Sacrifice" sind beide Guides, weswegen sie nicht im
@Icesaac
Unsere Artikel zu "Hellblade: Senua's Sacrifice" sind beide Guides, weswegen sie nicht im Slider oder in der News-Box erscheinen.


Zumindest gehören sie einen Bereich, der aktuelle Themen behandelt, den man bsw. unter dem "Slider" setzen könnte und die dann besser auf dem ersten Blick zu sehen sind. Und wenn auch nur für die ersten paar Tage, dann gehört bekanntermaßen ein "neuer" Artikel eh` bald den "alten" Kamellen an und können dann auch ruhig eine Etage tiefer rutschen. Ist halt ärgerlich für euch und die Leser, wenn man zwar Interesse an einem Artikel hat, diesen aber vllt. aus Zeitgründen in kürze nicht finden kann, für einen eiligen "Zufallsreinklicker" (Verzeih mir dieses komische Wort) nicht gerade gewinnbringend. Sicher, solche sogenannten "Guides" lassen sich, wie Darius bereits anmerkte, ebenso gezielt unter Google finden. Aber auf der Startseite "Alles" sollte überwiegend der aktuelle Teil im Vordergrund, bzw. ganz oben geschrieben stehen.

Ist nur eine kleine Aufmerksamkeit und Anregung von mir. Wie ihr oder die "Technik" das handhabt, bleibt natürlich euch selbst überlassen.:)
Antworten | Zitieren
0
JJ
#4
Gred schrieb:

Alleine das ist schlicht unbegreiflich.


Wieso? Die meisten Magazine haben den Titel bereits getestet, Let's Plays etc. gibt es haufenweise. Da muss Gamona nicht unbedingt nachziehen (auch wenn hier wieder die Chance auf guten Content zu einem interessanten Titel vertan wurde - aber das kennen wir ja).
Antworten | Zitieren
0
Gred
#3
"Ob wir noch einen Test zu Hellblade schreiben können, ist leider noch nicht klar."

Alleine das ist schlicht unbegreiflich.
Antworten | Zitieren
0
Marina Hänsel
#2
@Icesaac
Unsere Artikel zu "Hellblade: Senua's Sacrifice" sind beide Guides, weswegen sie nicht im Slider oder in der News-Box erscheinen. Ob wir noch einen Test zu Hellblade schreiben können, ist leider noch nicht klar.

Wort Guru hat gerade erst ein Update erhalten und erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit; noch ist das Thema also nicht vom Tisch. :)
Antworten | Zitieren
0
Icesaac
#1
Für mich völlig unverständlich, wie und vor allem wo ihr eure Artikel an die Leser bringt. Der uralte "Wortguru" steht stolz und erhobenem Hauptes ganz oben am Rand des Präsentiertellers und pinkelt vornehm auf Senua`s Haupt, die völlig aussichtslos versucht, dem Tiefen des stillem gamona- Örtchens zu entfliehen.

Ganz ehrlich, ihr seid unübersichtlich und werdet es anscheinend auch weiterhin bleiben. Ist ein Artikel mal bei euch ausnahmsweise "aktuell", ist der irgendwo ganz unten bei den Motten zu finden. Ich werde aus euch einfach nicht schlau.;)
Antworten | Zitieren
0

Alle 10 Kommentare anzeigen