Team 17 kündigte mit Worms: Revolution ein brandneues Spiel der Reihe an, welches sich an die Klassiker orientiert und vom Gameplay her auf 2-D-Schlachten setzt. Auf dem ersten Blick ändert sich also nicht viel gegenüber Worms Reloaded und Co.

Worms: Revolution - Team 17 kündigt neues 2-D-Worms an, nutzt neue Engine

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWorms: Revolution
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 20/211/21
Worms Revolution bekommt eine neue Technik mit neuer Physik und hübscheren Explosionen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Besondere an Worms: Revolution jedoch ist die neue Technik dahinter. Team 17 setzt eine komplett neue Engine ein und gestaltete das gesamte Spiel von Grund auf neu. Zudem verspricht der Entwickler neue Features und Herausforderungen - das Superschaf und die kultige Holy Grenade dürfen auch in diesem neuen Teil natürlich nicht fehlen.

Erscheinen wird Worms: Revolution im dritten Quartal dieses Jahres für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Angepeilt wird ein Release als Download-Version. Weitere Details sind zu dem Spiel noch nicht bekannt, dafür aber könnt ihr einen ersten Blick im folgenden Video darauf werfen.

Darin zu sehen ist eine Art Wasserballon-Waffe, wobei auch die Physik stark überarbeitet wurde. Lassen sich die Würmer in Zukunft also mit Wasser einfach "wegspülen"?

5 weitere Videos

Worms: Revolution ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.