Die kampfverrückten Würmer kehren noch in diesem Jahr mit Worms Battle Island auf die Nintendo Wii zurück.

Worms Battle Islands - Die Würmer machen erneut die Wii unsicher

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 14/161/16
Es wird wie immer scharf geschossen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In sechs neuen Spielumgebungen beharken sich die Widersacher. Darüber hinaus warten 30 Kampagnen-Missionen und 30 Puzzle-Herausforderungen darauf, erledigt zu werden. Doch nicht nur Einzelspieler wird unterstützt, auch Online-Multiplayer ist möglich.

Ihr könnt aus fünf verschiedenen Multiplayer-Modi wählen und arbeitet euch mit gewonnenen Schlachten im Online-Ranking-System nach oben. Auch neue Meta-Game-Awards gibt es zu gewinnen.

Worms Battle Islands - Die Würmer machen erneut die Wii unsicher

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 14/161/16
Auch Waffen könnt ihr selbst zusammenstellen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In Worms Battle Island könnt ihr aber nicht nur eure Würmer individuell gestalten, neben den 40 bereits vorhandenen Waffen und Gegenständen könnt ihr auch eure eigenen Waffen basteln. Dazu sammelt ihr Blaupausen und setzt diese in einem Editor zusammen. Natürlich dürfen auch wieder eigene Levels erstellt werden.

Erscheinen wird Worms Battle Island noch im November 2010. In Nordamerika erscheint es am 23. November, ein ähnliches Datum dürfte es also auch für Europa geben. Außerdem wird es zu einem vergünstigten Preis verfügbar sein (nur 19,99 US-Dollar in den USA).

Worms Battle Islands - Wurmige Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (14 Bilder)

Worms Battle Islands - Wurmige Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 1/151/15
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Worms Battle Islands ist für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.