Für Worms 2: Armageddon wurde der erste DLC veröffentlicht. Das Battle Pack bringt zahlreiche neue Inhalte für Fans der Wurmlinge.

Worms 2: Armageddon - Battle Pack DLC veröffentlicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 15/341/34
Der Charme von Worms bleibt ungebrochen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So gibt es eine komplett neue Kampagne mit 30 neuen Einzelspieler Deathmatches. Darin könnt ihr dann auch gleich die neuen Waffen ausprobieren oder eure Würmer mit zusätzlichen Stimmen und Hüten individualisieren.

In dem neuen Spielmodus „Body Count“ müsst ihr mit einem einzelnen Wurm gegen eine nicht endende Gegnerflut antreten und dabei so viele Abschüsse wie möglich erreichen. Denn am Ende gibt es einen High-Score, der auf einer neuen Rangliste festgehalten wird.

Hier die genauen Inhalte des Battle Pack:

Neue Einzelspieler Inhalte:

  • „Warzone“ Kampagne mit 30 komplett neuen Einzelspieler Deathmatches (inkl. Achievements)
  • „Body Count“ Einzelspieler Modus (inkl. Ranglisten)

Neue Waffen und Werkzeuge

  • Die Drei Frettchen
  • Termiten
  • Dem Tode geweiht (verdoppelt den Schaden)
  • Unsichtbarkeit
  • Stehlen
  • Verehrung (platziert eine Statue, welche das eigene Team heilt und Gegnern Schaden zufügt)

Neue Individualisierungsoptionen

  • Neue Stimmen und Hüte
  • Zusätzliche Farbvarianten für alle existierenden Hüte
  • Angepasste HUDs
  • 40 neue Spieler-Titel

Das Worms 2: Armageddon Battle Pack kostet 400 Microsoft Punkte und ist ab sofort über den Xbox Live Marketplace verfügbar.

Passend dazu wurde übrigens auf der PlayStation 3 der PS-Klassiker Worms im Preis gesenkt und kostet jetzt nur noch 6,49 Euro. Die PSN-Version kommt mit einer besseren Grafik (1080p), Physikengine und vier zusätzlichen Waffen daher.

2 weitere Videos

Worms 2: Armageddon ist für Xbox 360 und seit dem 08. September 2010 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.