Blut: Als Tanktodesritter könnt ihr euch die Artefaktvorlage Berührung des Untodes für den Schlund der Verdammten freispielen:

  • Um diese Vorlage zu erhalten, müsst ihr in Suramar etwas Glück bei der Weltquest Aufbauen einer Armee 
  • Um die Weltquest überhaupt angezeigt zu bekommen, müsst ihr circa 40 Quests in dem Gebiet und die gleichnamige Aufgabe für Thalyssra  Für das erste Mal benötigt ihr kein Uraltes Mana, um das Szenario zu starten. Jedes weitere Mal jedoch mindestens 400 Uraltes Mana. Daher müsst ihr den Manapool eures Charakters erst einmal durch bestimmte Gegenstände wie der Verzauberten Begräbnisurne erhöhen, denn die Startkapazität beträgt nur 300 Mana.
  • Bei jedem Abschluss des Szenarios habt ihr die Chance, dass sich in der Beutetruhe am Ende die Vorlage Verzerrendes Anima der Seelen 
  • Es ist übrigens absolut egal, ob ihr das Szenario tatsächlich durchspielt, oder aber direkt zu Thylyssra sagt, dass ihr fertig seid. Hauptsache ihr öffnet die Kiste am Ende. Auch egal ist dabei euer Punktestand für das Training und eure Spezialisierung.

WoW: Legion - Geheime Artefaktvorlagen – So bekommt ihr sie für eure Klasse!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 32/451/45
Die Runen der Verdunkelung beim Todesritter.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Frost

Als Frosttodesritter könnt ihr euch die Artefaktvorlage Runen der Verdunkelung für die Klingen des gefallenen Prinzen freispielen:

  • Erlangt Artefaktwissensstufe 4.
  • Stattet dem Weltboss Die Seelenräuber einen Besuch ab. Diese lassen garantiert für euch die Runen der Verdunkelung  Dabei ist es irrelevant, welche Spezialisierung ihr spielt.
  • Dort haben nämlich Hochlord Saurfang, der Lich König sowie die Vier Reiter seit dem letzten Patch die Artefaktvorlage in ihrer Beutetabelle und sie könnt sie mit etwas Glück in einem der beiden Schlachtzugsinstanzen bekommen.

Unheilig

Als Unheiligtodesritter könnt ihr euch die Artefaktvorlage Knochenernter für Apokalypse freischalten:

World of Warcraft: Legion - Das Schicksal Azeroths10 weitere Videos
  • Erreicht Artefaktwissensstufe 6.
  • Danach müsst ihr wirklich viel Glück haben, denn ihr müsst beim Wirken von Armee der Toten oder Apokalypse (der Fähigkeit eurer Artefaktwaffe) einen zusätzlichen Orc beschwören. Dieser taucht zufällig auf und fragt euch dann im Chat, wieso er zurückgebracht wurde, um für euch zu kämpfen. Achtet also beim Wirken der zwei Fähigkeiten darauf, ob sich ein weiterer NPC zwischen euren Untoten befindet. Dies kann übrigens überall in der Welt passieren, in der Feuerprobe, in Raids, an Trainingspuppen und so weiter.
  • Wenn der Orc erscheint und seine Zeit abgelaufen ist (nach 15 Sekunden), könnt ihr ihn plündern. Er wird für euch ein Buch fallen lassen: Seuchenmords Tagebuch Gebietsauslöser.
  • Danach müsst ihr euch in die Eiskronenzitadelle begeben und dort den Professor töten. In seinem Raum werdet ihr auf der rechten Seite eine Falltür finden, durch die ihr in Seuchenmords Geheimlabor 
  • Im Labor selbst findet ihr mehrere fiesen weitere Gegner, die Stufe 110 besitzen und teilweise ganz gut zuhauen können. Begebt euch in die Mitte der Höhle, von dort nach Norden und die Rampe hoch. Tötet Stitchwork und erbeutet von ihm eurer Artefaktvorlage Der Haken des Knochenernters.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: