Fans von World of Warcraft haben Grund zur Freude. Denn der Release-Zeitraum der neuen Erweiterung "Battle for Azeroth" wurde nun von Blizzard genauer eingegrenzt. Demnach sollten wir im September 2018 in den Genuss des nächsten Addons und zahlreicher neuer Features kommen.

Denn auf der offiziellen Blizzard-Seite zu World of Warcraft: Battle for Azeroth steht, dass die Erweiterung entweder am 21. September 2018 oder kurz vorher erscheinen wird. Das genannte Datum ist also die absolute Deadline für das neue WoW-Addon. Ob es früher erscheint, werden wohl zahlreiche Tests im Vorfeld zeigen. Sollten Bugs und Probleme schneller ausgeräumt sein, könnte es schon zu einem früheren Release kommen. Bestellt ihr World of Warcraft: Battle for Azeroth jetzt in der Standard-Edition für 44,99 Euro vor, erhaltet ihr eine kostenlose Charakteraufwertung auf Stufe 110 obendrauf. In der Digital-Deluxe-Edition für 59,99 Euro gesellen sich dann noch Reittiere und Goodies für andere Blizzard-Spiele hinzu.

Bilderstrecke starten
(27 Bilder)

Die verbündeten Völker

Mit der Vorbestellung können auch neue Völker für World of Warcraft freigeschaltet werden. Auf Seiten der Horde sind dies die Hochbergtauren und Nachtgeborenen, während es bei der Allianz die lichtgeschmiedeten Draenei und die Leerenelfen geben wird. Levelt ihr diese neuen Rassen auf Stufe 110 auf, erhaltet ihr zudem spezielle Rüstungssets.

World of Warcraft: Battle for Azeroth erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.