World of Warcraft: Battle for Azeroth hat offiziell die Alpha-Phase verlassen. Wie einige User berichten, wurden bereits die ersten Beta-Keys an glückliche Empfänger verschickt. Der Client wurde zudem mit einigen Änderungen versehen, die das Erlebnis der Spieler verbessern sollen.

Diese Features wird World of Warcraft: Battle for Azeroth euch bieten.

World of Warcraft - Battle for Azeroth Feature Preview

Solltet ihr einen Key erhalten haben, könnt ihr diesen über euren Battle.net-Account aktivieren. Danach steht der Client für World of Warcraft: Battle for Azeroth zur Verfügung. Wer noch keinen Zugang bekommen hat, muss sich nicht ärgern. In den kommenden Wochen will Blizzard die Tests erweitern und noch mehr Spielern Zugang zur Beta geben. Allerdings solltet ihr euch in dieser Zeit auch vor dubiosen Angeboten und vermeintlichen Key-Mails hüten. Denn hier werden - wie bereits bei der Alpha- einige Kriminelle versuchen, an eure privaten Daten zu gelangen.

Bilderstrecke starten
(27 Bilder)

Der letzte Sprint zur Ziellinie

Das Addon World of Warcraft: Battle for Azeroth soll im August erscheinen. Zeit für den Feinschliff hat Blizzard also noch. Im Laufe der Beta sollen übrigens keine Char-Wipes mehr erfolgen. Wer jetzt startet, kann sich also bis Level 120 hochpowern. Zudem verspricht Blizzard, dass Addon-Entwickler über kleinere Änderungen, die sie betreffen, informiert werden. So soll eine Vielzahl der bekannten und beliebten Addons direkt zum Launch funktionieren.

World of Warcraft: Battle for Azeroth erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.