Nachdem der koreanische Entwickler GamePrix vor rund einer Woche das erste PC-Spiel für Microsofts Bewegungssteuerung Kinect ankündigte, machen nun Informatiker an der University of Southern California auf sich aufmerksam. In einem auf Youtube veröffentlichten Video präsentieren sie World of Warcraft, wie es mit Kinect gesteuert wird.

World of Warcraft - Jetzt auch mit Kinect spielbar

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWorld of Warcraft
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1453/14541/1454
Kinect macht Bewegungssteuerung in World of WarCraft möglich.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zum Einsatz kommen dabei die beiden Programme Flexible Action and Articulated Toolkit (FAAST) und OpenNI Framework. FAAST wandelt die Bewegungen und auch Gesten des Spielers in Tastatureingaben um. Zumindest die einfachen Befehle sind damit ohne Probleme möglich.

Zwar ist das Ganze nicht besonders komfortabel, die Macher empfehlen den Einsatz von Kinect aber, um sich in Azeroth etwas sportlich zu betätigen. Und wer weiß, vielleicht werden in Zukunft ja sogar entsprechende Sportevents veranstaltet.

Die Technik dahinter steckt natürlich noch in den Kinderschuhen. In den nächsten Wochen und Monaten dürfte es ausgereiftere Versionen geben.

125 weitere Videos

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.