Eigentlich sollte die Demoversion zu World in Conflict bereits gestern veröffentlicht werden (wir berichteten). Stattdessen gaben die Mannen von Publisher Vivendi Games in einer Pressemitteilung bekannt, dass die Anspielversion erst am Freitag, den 24. August erscheinen soll. Dann dürfen sich aber auch 16 Spieler auf der Map "Seaside" bekriegen. Wer sich das verheißungsvolle Echtzeit-Strategiespiel vorbestellt hat, darf sogar auf die zweite Map "Ruins" zurückgreifen. Sobald der Download zur Verfügung steht, werden wir euch darüber informieren.

World in Conflict ist für PC, seit dem 3. Quartal 2008 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.