Im Spätsommer wird die Tennissimulation des südamerikanischen Entwicklerteams Espaço Informática in Nord- und Südamerika erscheinen, und soll eine Reihe von Features enthalten, die so noch nicht in diesem Genre zu finden waren. Das Spiel wird dem virtuellen Tennisstar die Möglichkeit geben, eigene Daten, wie z.B. auch ein Foto zu importieren, und quasi selber im Spiel die Weltrangliste zu erklimmen.
Weitere Bestandteile von World Championship Tennis sind u.a. 16 einzigartige Spielfiguren mit einstellbaren Skills, die Möglichkeit übers Internet gegen andere Zocker anzutreten, wählbare Spielperspektive (First oder Thirdperson), vier Spielmodi (Arcade, Turnier/Wettkampf, Karriere, oder Training), reale Wettereffekte, die sich auf das Spiel auswirken sollen und natürlich eine Highscoreliste. Wann das Spiel in Europa erscheint, steht noch nicht fest.

World Championship Tennis ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.