Der in gut einem Monat erscheinende Shooter Wolfenstein: The Old Blood wird offenbar wieder an die Tradition anknüpfen, Zombie-Gegner auf die Spieler loszulassen.

Wolfenstein: The Old Blood - Shooter offenbar mit Zombie-Gegnern

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWolfenstein: The Old Blood
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 4/51/5
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Während der aktuelle Ableger Wolfenstein: The New Order sein Hauptaugenmerk auf Gegner wie Mechs und Roboter-Hunden richtet, lässt er Zombies vermissen.

Bethesda veröffentlichte via Vine eine animierte Grafik, die offensichtlich einen Nazi-Zombie in seinen verschiedenen Zuständen. Bereits in vorherigen Wolfenstein-Spielen spielten Zombies eine Rolle.

Erscheinen wird Wolfenstein: The Old Blood am 5. Mai 2015 für PC, Xbox One und PS4 und stellt ein Prequel dar, welches völlig eigenständig ist und The New Order nicht zum Spielen voraussetzt.

Für PC und PS4 wird der Titel sowohl digital als auch im Einzelhandel als Retail-Version erhältlich sein, für die Xbox One hingegen nur rein digital zum Download. Der Kostenpunkt beträgt etwa 20 Euro.

In Wolfenstein: The Old Blood steht das Regime kurz davor, den großen Krieg zu gewinnen. In einem verzweifelten Versuch, das Blatt zugunsten der Alliierten zu wenden, begibt sich B.J. Blazkowicz auf eine zweiteilige Mission in die Berge.

Aufgeteilt ist die Handlung in zwei Abschnitte: In "Rudi Jäger und die Höhle der Wölfe" bekommt es B.J. Blazkowicz mit einem wahnsinnigen Gefängnisleiter zu tun, als er in Burg Wolfenstein eindringt, um den Standort von General Totenkopfs Basis zu erfahren.

In "Die dunklen Geheimnisse der Helga von Schabbs" wird Blazkowicz gegen nie zuvor dagewesene Abscheulichkeiten des Regimes antreten, während er immer tiefer in dessen Nervenzentrum vordringt. Mit aller Kraft versucht er, den Feind daran zu hindern, geheimnisvolle Artefakte ans Licht zu bringen, die eine uralte dunkle Macht zu entfesseln drohen.

Wolfenstein: The Old Blood ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.