Ein ganz schönes Biest, dieser Laderoboter. Macht euch kurz mit der Steuerung vertraut, die nicht allzu schwierig ist: der linke Stick dient weiterhin zum Laufen, mit L2/LT haut ihr mit dem linken, mit R2/RT entsprechend mit dem rechten Arm zu. Drückt ihr beide Schultertasten zeitgleich, donnert die Maschine mit beiden Armen auf den Boden. Mit Kreis/B könnt ihr zudem jederzeit absteigen.

Mit diesem Wissen zerdeppert ihr das bläuliche Holztor vor euch und zermatscht die Zombies. Solltet ihr einmal zu spät zuschlagen und euch einer der modrigen Kerle aus nächster Nähe aufs Korn nehmen, drückt beide Schultertasten auf einmal, um ihn abzuschütteln. Sind die Kerle Mus, zieht ihr mit Dreieck/Y eure Knarre und zerschießt die beiden Kabel der Brücke, über die ihr anschließend weiterlauft.

Zerhaut auch hier alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist und lauft zum Haus im hinteren rechten Teil des Geländes. Beachtet, dass ihr abermals nicht alle Feinde töten könnt bzw. diese unendlich nachspawnen, steigt ab und zieht in besagte Haus den Hebel, der das Tor weiter vorn öffnet. Durch dieses stapft ihr nun mit eurem Laderoboter, während ihr weiterhin die Zombies verarbeitet.

Wolfenstein: The Old Blood - Der fette Trailer zur Ankündigung

Haut die Untote vor der Kirche weg, steigt dann von der Höllenmaschine ab und geht ins Haus gegenüber des Kirchentors, das noch verschlossen ist. Hier findet ihr neben einer wandelnden Leiche auch den Schlüssen für eben jenes Tor. Schnappt ihn euch und betretet damit die Ruine.

Sofort regnet es neue Zombies vom Himmel - und das wird auch nicht mehr aufhören. Es ist deshalb keine schlechte Idee, die Beine in die Hand zu nehmen und lediglich die schießenden Untoten auszuschalten, da diese euch auch auf größere Entfernung noch ordentlich zusetzen können. Folgt sprintet dem Verlauf des Weges, bis ihr an einem größeren Tor angelangt. Zieht hier schnell den Hebel (tötet vorher noch unbedingt bewaffnete Zombies!) und schon seid ihr wieder bei eurem Laderoboter, mit dem ihr den Weg nun wieder zur Hälfte bis zum bläulichen Holztor am Scheitelpunkt zurücklauft. Den Schlägen eures Gefährts hat es nichts entgegenzusetzen.

Klettere die Mauer hoch

Nun müsst ihr im Laderoboter nur noch mit der Mauer vor euch agieren, um das Level zu beenden.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: