Kapitel 3: Eine neue Welt

Nach einer längeren Zwischensequenz findet ihr euch im Keller eurer Retter wider und konfrontiert einen gefangenen deutschen Offizier. Schaut euch während des Gesprächs gut im Raum um, denn ihr findet einige Upgrades und ein Goldartefakt.

Eine Zwischensequenz wieder findet ihr euch vor einem Kontrollposten in der Nähe von Stettin wieder, den ihr alleine säubern müsst, ehe ihr nach Berlin weiterreisen könnt. Statt den offensichtlichen Weg durch das Haupttor zu nehmen, solltet ich lieber etwas weiter links vom Auto durch den Kanal in die feindliche Basis eindringen.

Als erstes wendet euch nach links und ihr findet in dem Gang eine Pistole mit Schalldämpfer, mit der ihr die folgenden Wachen nun unbemerkt ausschalten könnt. Richtet euch bei eurem Vorgehen immer nach den Entfernungsangaben der Funksignale der Kommandanten, da ihr diese zuerst ausschalten solltet.

Wolfenstein: The New Order - Launch Trailer: "Das Haus der aufgehenden Sonne"5 weitere Videos

Wenn ihr es schafft, den hohen Turm direkt am Eingangstor hinaufzuklettern, in dem ihr auch einen der Kommandanten erledigt habt, so werdet ihr mit einem Scharfschützengewehr belohnt. Reinigt von hier aus den Level mit Kommandanten als höchste Priorität.

Wolfenstein: The New Order - Komplett gelöst: Alle Kapitel und Geheimnisse mit umfangreichem FAQ zu Gegnern, Perks und Waffen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/18Bild 38/551/55
Das Scharfschützengewehr wird euch hier gute Dienste leisten!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Benutzt anschließend das gespannte Seil, um zum Haus gegenüber zu schwingen und im inneren eine Karte des Lagers und Enigma-Code 8:2 einzusacken. Kehrt anschließend zum Auto zurück.

Hier wird euer Weiterkommen abermals von einer Schranke versperrt. Geht zunächst in Gebäude 1, wo ihr die auf euch wartenden Wachen niedermäht. Danach durchquert ihr den Raum und öffnet die Tür, die mit dem blauen Missionsmarker markiert ist.

Die Wachen, die nach dem Treppengang unten auf euch warten, solltet ihr am besten wieder leise ausschalten. Wenn ihr die Treppe nach unten geht und euch ganz nach rechts bewegt, entdeckt ihr eine weitere Verbesserung in einem Schacht.

Wolfenstein: The New Order - Komplett gelöst: Alle Kapitel und Geheimnisse mit umfangreichem FAQ zu Gegnern, Perks und Waffen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden17 Bilder
In diesem Schacht entdeckt ihr ein Upgrade.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Haltet euch im folgenden Raum am besten ganz rechts und ihr entdeckt in einem kleinen Raum mehr Munition und ein zweites Messer. Haltet euch weiter rechts und schaltet die Wachen in ihrem Rücken aus. Nehmt dann die Treppe nach unten, die euch in einen blau beleuchteten Raum führt. Hier müsst ihr wieder einen Kommandanten möglichst schnell ausschalten.

Versucht in diesem Raum, möglichst schnell einen Höhenvorteil zu erlangen und klettert die Leiter rechts nach oben. Von hier oben könnt ihr die Wachen recht einfach mit einer schallgedämpften Waffe erledigen.

Wenn ihr alle Deutschen erledigt habt, betätigt den Schalter, den ihr auf der Plattform über der blauen Monitorwand finden könnt. Geht dann durch die Tür nach rechts und nach oben, erledigt das kleine Empfangskomitee und ihr seid beim Wagen angekommen.

Nun geht es daran, den westlichen Teil für die Weiterreise zu sichern. Wendet euch dafür nach links zum Bunker und bemannt das Geschütz. Von hier aus könnt ihr viele der Soldaten erledigen und auch die ankommende Verstärkung sollte kein großes Problem sein. Wenn ihr anschließend das erste Gebäude auf eurer linken Seite betretet, findet ihr ein neues Enigma.

Kehrt anschließend zum Wagen zurück.

Plötzlich allerdings springen zwei Wachroboter aus ihrem Versteck – rennt schnell zu den beiden fest installierten Geschützen und erledigt mit ihnen die Mechs. Auf diese Weise solltet ihr ziemlich schnell mit ihnen fertig werden – immer schön auf den Kopf halten! Nun könnt ihr endlich zum Auto zurückkehren und eure Reise fortsetzen.

Ihr seid nun im Nachtexpress nach Berlin. Allerdings hat Leutnant Engel etwas dagegen und fordert euch auf, sich zu ihr zu setzen. Den Test, den sie euch unterzieht, besteht ihr auf jeden Fall – Hauptsache, ihr greift nicht zu der Waffe. Setzt dann euren Weg zurück an euren Platz fort.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: