Nach der unsanften Landung müsst ihr ein erbittertes Verteidigungsgefecht gegen Roboter und Soldaten ausführen. Nehmt so viele Gegner mit wie ihr könnt, bevor ihr dank des rettenden Seils in einer des Häuser schwingen könnt.

Dort geht der Kampf weiter. Nachdem ihr alle Soldaten getötet habt, lauft ihr bis an das Ende der Halle und springt durch den abgesperrten Bereich durch die Trümmer. Entfernt die Ketten am Gerüst und ihr gelangt nach unten. Wiederholt dies, bis ihr schließlich eine offene Tür erreicht, hinter der erneut Soldaten warten.

Sucht einen Weg aus dem Gebude. Lauft auf den Holzplatten entlang und geht eine Etage tiefer wieder in das Gebäude hinein. Erledigt alle Feinde und anschleißend den Helikopter des Regimes. Dem Weg nun weiter folgen, bis ihr wieder auf das Gerüst an der Außenseite des Gebäudes angekommen seid. Lauft hinunter bis ihr beim Aufzug seid und betätigt den Schalter.

Wolfenstein: The New Order - Launch Trailer: "Das Haus der aufgehenden Sonne"5 weitere Videos

Nachdem ihr mit dem Aufzug nach unten gefahren seid, stoßt ihr auf das Auge von London – diesen Riesen müsst ihr zerstören.

Bleibt dazu immer in der Kanalisation, wo ihr genügend Ausrüstung und Ladestationen für die Laserwaffe findet. Wartet dann, bisder Roboter sein Auge öffnet, um euch unter Beschuss zu nehmen. Feuert dann eine Breitseite auf das geöffnete Auge und wiederholt dies einige Male. Nach eingier Zeit wird es auch noch Raketen auf euch Hageln, doch mit etwas Geschick und Geduld übersteht ihr auch diese Phase, wenn ihr euer Feuer auf die glühenden Stellen konzentriert.

Schließlich öffnet der Roboter seinen Antrieb nach jedem Treffer. Bewegt euch unter die Maschine und feuert darauf, bis das Ungetüm besiegt ist. Klaus Kreuz kommt schließlich zu Hilfe und holt euch hab. Zurück zum Widerstand, wo die Truppen des Regimes bereits eingefallen sind.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: