Update: Der Geo-Lock in Wolfenstein: The New Order wurde für Österreich und Schweiz offenbar aufgehoben. Das bedeutet also, dass man die unzensierte PC-Version auch in diesen Ländern ohne Umwege spielen kann.

Einerseits geht dies aus der Steam-Datenbank hervor, in der der entsprechende Eintrag abgeändert wurde. Andererseits bestätigte Bethesdas Kundenservice, dass man die unzensierte Version nun ganz einfach kaufen und spielen könne.

Mehrere User bestätigten ebenso in Foren und via sozialen Netzwerken, dass sie die unzensierte Fassung spielen können. Nicht aufgehoben wurde der Geo-Lock in Deutschland, was wohl ohnehin nie passieren wird.

Ursprüngliche Meldung: Die PC-Version von Wolfenstein: The New Order wird mit einem Geo-Lock ausgeliefert, wie Bethesda bekannt gibt. Das bedeutet also, dass sich die internationale Version nicht in Österreich und Deutschland aktivieren lässt - die Schweiz ist davon nicht betroffen, hier kann die internationale Fassung problemlos gespielt werden.

Wolfenstein: The New Order - Geo-Lock in Österreich und Schweiz aufgehoben *Update*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 32/381/38
Die PC-Version wird mit Geo-Lock ausgeliefert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Grund dürfte klar sein: die internationale Version von Wolfenstein: The New Order verfügt über verfassungsfeindliche Symbole und entsprechende Inhalte. Diese wurden in der deutschsprachigen Version entfernt, wobei sonst keine weiteren Änderungen vorgenommen wurden und beispielsweise der Gewaltgrad identisch bleibt.

Hierbei macht man nochmals deutlich, dass der Import, Verkauf und die Ab- und Weitergabe der internationalen Version in Deutschland u.a. nach §§ 86, 86a StGB streng verboten ist.

Sollte man dagegen verstoßen, könne das nicht nur mit der Beschlagnahme des Spiels, sondern auch mit einer hohen Geldstrafe und bis zu drei Jahren Freiheitsentzug geahndet werden. Alle beteiligten sowie verantwortlichen Personen können sich strafbar machen. Das Ganze gelte für die Download- und Retail-Versionen. Für den Schritt in Österreich hat sich Bethesda aufgrund rechtlicher Empfehlungen und in der Branche üblichen Vorgehensweisen entschieden.

Somit wird also die Aktivierung der internationalen PC-Version in Deutschland und Österreich durch technische Maßnahmen blockiert. In allen anderen Ländern wird diese Fassung spielbar sein.

Wolfenstein: The New Order ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.