Zum kommenden Shooter Wolfenstein: The New Order gab Bethesda die Systemanforderungen bekannt und nannte außerdem den benötigten Speicherplatz auf den Konsolen.

Wolfenstein: The New Order - Bethesda gibt Systemanforderungen bekannt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 31/381/38
Erscheinen wird Wolfenstein: The New Order bereits in diesem Monat.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Um Wolfenstein: The New Order in 60 FPS spielen zu können, benötigt ihr ein 64-Bit-Betriebssystem in Form von Windows 7 oder Windows 8, einen Intel Core i7 oder vergleichbaren AMD-Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher, 50 GB freien Festplattenspeicher, eine GeForce 460 oder ATI Radeon HD 6850 sowie Steam.

Auf der PlayStation 4 benötigt ihr mindestens 8 GB freien Speicher auf eurer Festplatte, während eine vollständige Installation rund 47 GB verschlingt. Die Voice Commands sind optional.

Auf der Xbox One benötigt ihr ebenfalls mindestens 8 GB Speicher und 47 GB für die Installation. Unterstützt wird außerdem Kinect für Voice Commands, darunter auch auf Deutsch.

Auch auf der Xbox 360 müssen 8 GB frei auf eurer Platte sein, wobei das Spiel satte 4 Datenträger hat. Die erste DVD wird für die Installation benötigt. Was die PS3-Fassung angeht, so sind ebenfalls 8 GB Speicher nötig. Der Download von Wolfenstein: The New Order aus dem PlayStation Network wiegt 17 GB.

Mehr zum Spiel in unserer Wolfenstein: The New Order Vorschau.

Wolfenstein: The New Order ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.