Wer Wolfenstein: The New Order und seinen Ableger "The Old Blood" gespielt hat, wird wissen, dass die beiden Games definitiv nicht in Kinderhände gehören. In Wolfenstein 2: The New Colossus könnte dies noch einen Ticken krasser werden. Denn die Entwickler versprechen, dass die Waffen noch brutaler werden.

Wolfenstein 2: The New Colossus - Waffen werden laut den Entwicklern noch brutaler

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Die Waffen von Wolfenstein 2 sollen noch krasser werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wir lieben es einfach, wenn sich unsere Waffen schwer, brutal und intensiv anfühlen“, so Jens Matthies, Creative Director bei Machine Games. „Ich denke man kann einen Schritt vom ersten zum zweiten Teil sehen. Dieser war schon sehr "over the top". Aber ich denke, in Wolfenstein 2: The New Colossus haben wir es noch ein wenig weiter auf die Spitze getrieben.“ Ob dies allerdings auch der USK gefallen wird, bleibt abzuwarten. Bislang hat die Institution noch keine Einschätzung zum neuen Wolfenstein abgegeben.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Warten auf den Release

Noch sind es knapp zwei Monate, bis Wolfenstein 2: The New Colossus erscheint. Der Gewaltgrad des Spiels dürfte erneut für eine Freigabe ab 18 Jahren sorgen. Wie schon bei den beiden Vorgängern wird es wieder eine deutsche Fassung geben, in der sämtliche verfassungsfeindlichen Symbole ausgetauscht werden.

Wolfenstein 2: The New Colossus erscheint am 27. Oktober 2017 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.