Heute gab der Publisher East Entertainment Media bekannt, dass es auch für den GameBoy Advance das passende Spiel zu den Olympischen Winterspielen geben wird. Es wird den einfallsreichen Titel Winterspiele tragen und soll Mitte Februar zum Preis von 29,99 Euro veröffentlicht werden (UVP).

Das Spiel wird den Handheld-Gamern die Möglichkeiten geben, sich auch unterwegs in den beliebtesten Disziplinen wie Skispringen, Bobfahren, Rodeln, Eisschnelllauf oder Trick-Ski zu betätigen und im Arcade-Modus seine Fähigkeiten und Highscores in einzelnen Disziplinen zu trainieren und verbessern oder sich im Turnier-Modus mit der Weltelite zu messen.

" Die olympischen Winterspiele in Turin sind eines der bedeutendsten Sport-Events des Jahres. Unsere Winterspiele bieten allen Game Boy Advance Nutzern die Möglichkeit, die spannendsten Disziplinen selbst nachzuspielen und um Bestleistungen zu kämpfen", kommentierte Peter Ackermann-Schäfer, Geschäftsführer von East Entertainment Media, anlässlich der Ankündigung des Spiels.

Winterspiele erscheint demnächst für GBA. Jetzt bei Amazon vorbestellen.