Microsoft hat die WindowsUpdate.com-Fassung des Service Pack 2 für WinXP, welche eigentlich in der Nacht zum Dienstag veröffentlich werden sollte, ein weiteres Mal verschoben. Der Grund für diese Verschiebung ist beim erst kürzlich erschienen Anti-Patch zu suchen. Unternehmen soll ausreichend Zeit eingeräumt werden, um diesen auch zu installieren.

Die Aufgabe des Anti-Patches ist es dafür zu sorgen, dass das SP 2 nach erscheinen bei WindowsUpdate.com nicht angezeigt wird - eine automatische Installation soll ebenfalls verhindert werden.

Inzwischen ist bekannt, dass das SP 2 über WindowsUpdate.com für die WIndows XP Home-Variante am morgigen MIttwoch online gestellt werden soll. Für alle XP Professional Nutzer steht es dann eine Woche später, am 25. zur Verfügung.