Nintendo gibt an, dass der Controller der Wii U nicht separat verkauft werden wird. Controller und Konsole werden ausschließlich in gemeinsam verkauft. Das bedeutet allerdings auch, dass es pro Konsole nur einen der Tablet-Controller geben wird. Darauf sind die Spiele, die für mehrere Spieler an einer Konsole ausgelegt sind, aber auch vorbereitet. Man wird also nicht in der Lage sein, einen Controller ohne Konsole zu kaufen.

Wii U - Touchscreen-Controller wird nicht separat verkauft

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 13/321/32
Der Controller der Wii U ist nicht separat erhältlich. Außerdem müssen die angeschlossenen Wiimotes mindestens über den Motion-Plus-Adapter verfügen. Wer also noch nicht aufgerüstet hat, sollte das schleunigst nachholen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dabei bleibt allerdings unklar, wie es sich dann mit Ersatzteilen verhält, falls der Controller einmal defekt wird. Die Mehrspielerspiele, die für das System entwickelt werden basieren darauf, dass ein Tablet-Controller an der Konsole angemeldet ist, während andere Spieler notwendigerweise die Wiimote benutzen müssen. Genauer gesagt, ist eine Wiimote-Plus oder zumindest das Motion-Plus-Paket notwendig. Ältere Wiimotes ohne Motion-Plus werden also nicht unterstützt.

Da die Konsole insgesamt 4 Wiimotes und das Tablet anmelden kann, lässt sich also mit insgesamt fünf Personen spielen.