Nachdem die Berichte über die Einstellung der Wii-U-Produktion noch vor wenigen Wochen von Nintendo dementiert wurden, soll nun bald die Produktion in Japan gestoppt werden. Das hat das Unternehmen in einem Statement bekannt gegeben. Doch aktuell stellt sich noch die Frage, wie es für andere Regionen aussieht.

Wii U - Produktion wird in Japan bald eingestellt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWii U
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 32/331/33
Die Zeit der Wii U scheint sich ihrem Ende zu neigen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn aktuell scheint die Einstellung der Produktion der Wii U vorerst nur für Japan zu gelten. Jedoch hat Nintendo ein Statement an Kotaku weitergegeben, das weitere Einstellungen andeuten könnte. „Wir können bestätigen, dass jegliche Wii-U-Hardware, die in diesem Jahr für den nordamerikanischen Raum verfügbar gemacht wurde, bereits an unsere Verkaufspartner versandt wurde. Wir empfehlen jedem, der eine Wii U will, mit diesen Partnern zu kommunizieren, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.“

Wird die Wii U bald komplett eingestellt?

Mit dem bevorstehenden Release der Nintendo Switch im kommenden März ist es nur eine Frage der Zeit, bis keine neuen Wii-U-Konsolen mehr hergestellt werden. Wer sich also noch eine Konsole holen möchte, sollte sich vielleicht beeilen. Wann dies jedoch auch für andere Regionen außerhalb von Japan der Fall sein wird, steht aktuell noch nicht fest. Wir halten euch auf dem Laufenden, falls auch bald die Produktion in Europa eingestellt werden sollte.

Nintendo - Von Staubsauger bis Sexhotel: Die kuriosesten Nintendo-Facts

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (39 Bilder)

Aktuellstes Video zu Wii U

Wii U - Virtual Console: Launch Trailer9 weitere Videos