Laut der japanischen Famitsu befindet sich ein neues Fatal Frame in Entwicklung - hierzulande auch als Project Zero bekannt. Nintendo-Fans dürfen sich freuen: erscheinen soll der Titel für die Wii U.

Wii U - Neues Fatal Frame / Project Zero für Nintendos Konsole in Entwicklung

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWii U
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 32/331/33
Die Wii U bekommt ein neues Fatal Frame - ein Release außerhalb Japans wurde bislang nicht bestätigt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Konkrete Details fehlen, ebenso bleibt unklar, ob man auch außerhalb Japans mit dem Spiel rechnen darf. Um das neue Fatal Frame zu bewerben, plant man in Japan einen Live-Action-Film von Kadokawa sowie einen Comic.

Das letzte Spiel der Reihe hieß Fatal Frame: Mask of the Lunar Eclipse und kam 2008 für die Wii heraus. Das aber nur in Japan, eine Veröffentlichung in Europa und den USA gab es nie.

Also war Project Zero 3: The Tormented 2006 für die PlayStation 2 der letzte hierzulande erschiene Ableger, sieht man vom Remake Fatal Frame II: Crimson Butterfly aus dem Jahr 2012 ab. Der erste Teil kam 2001 für die PlayStation 2 und Xbox heraus.

Bei der Reihe handelt es sich um Survival Horror, in dem es keine Waffen gibt und man entsprechend andere Möglichkeiten nutzen muss, um die Gegner zu besiegen. Häufig in der Kritik stand die schwerfällige Kamerasteuerung, wodurch gerade bei schnellen Geistern Probleme auftauchten.