Aus 23 Spielen dürfen Käufer der seit heute verfügbaren neuen Nintendo-Konsole Wii U auswählen. Wie schon seit der E3 in diesem Jahr bekannt, unterstützt Ubisoft sie von allen prominenten Drittherstellern mit gleich sechs Veröffentlichungen am intensivsten. Diese Spieletransfusion ist aber auch dringend nötig, denn mit vielen exklusiven Highlights kann Nintendo nicht gerade auftrumpfen.

Wii U - Virtual Console: Launch Trailer9 weitere Videos

Denn neben der Minispielsammlung "Nintendo Land" und "New Super Mario Bros. U" enthält die Liste kaum Spiele, für die ich mir die Wii U extra kaufen würde. Es ist bezeichnend, dass ausgerechnet ein Zombie-Spiel die Kastanien aus dem Feuer holen soll.

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Ein 18er-Spiel ist der Hoffnungsträger einer neuen Nintendo-Konsole! Aber der Reihe nach - in diesem Artikel stellen wir euch die wichtigsten Starttitel des Wii-U-Launches vor.

ZombiU

Ubisoft liefert nicht nur die meisten, sondern auch bedeutendsten Spiele in der ersten Tranche für die Wii U. Dass Zombi U eine Ausnahmestellung einnimmt, äußert sich schon darin, dass das teuerste Kaufpaket auf den Survival-Horror-Titel maßgeschneidert ist.

Was vor allem gelingt, ist eine unheimlich dichte, angsterfüllte Atmosphäre aufzubauen. Wie selten zuvor habe ich wirklich Furcht vor der nächsten Ecke, den Geräuschen im Halbdunkel. Ständig muss ich auf der Hut sein - fast jeder Zombie könnte das Aus für die jeweilige Spielfigur bedeuten. Mehr als ein Untoter - und schon wird es arg brenzlig.

Wii U - Kaufen oder laufen? Das Launch-Line-up für WiiU

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 32/371/37
Wer in so eine Situation gerät, bekommt arge Probleme - mehr als ein Zombie ist oft tödlich.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie bei keinem anderen Spiel des Start-Line-ups ist auch die Integrierung des neuen Touchscreen-Gamepads hier besonders gut gelungen. Es wird nicht nur für die passive Anzeige der Karte oder des Inventars eingesetzt. Ich scanne damit auch aktiv die gespenstische Umgebung - ein Mehrwert, der auch sehr gut zum meist behäbigen Spielablauf passt. Wer Überlebenskampf mag, kommt an ZombiU nicht vorbei.
Sehr gut

Assassin‘s Creed III

Das zweite große Ding aus dem Hause Ubisoft ist zweifelsohne Assassin‘s Creed III. Optisch müsst ihr bei dieser Fassung - wie bei den meisten Mehrplattform-Titeln - keine Abstriche hinnehmen und auch spielerisch erleben wir ein zu den bekannten Versionen identisches Abenteuer. Den Unterschied macht auch hier das Wii-U-Gamepad aus: Durch die jederzeit auf dem Touchpad sichtbare Map, auf der alle Feinde angezeigt werden, entfallen lästige Spielpausen beim Aufrufen der Karte.

Außerdem könnt ihr ebenso einfach Connors Waffen auswählen und wechseln oder ihr ruft per Fingerdruck ein Pferd herbei. Das ist alles nicht so spannend implementiert wie in ZombiU - wer sich aber einmal an diesen Luxus gewöhnt hat, will ihn nicht mehr missen.
Gut

Wii U - Kaufen oder laufen? Das Launch-Line-up für WiiU

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden5 Bilder
Spaßig sind die Minispiele ja schon - aber insgesamt fehlt doch die nötige Spieltiefe.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Rabbids Land

Wer kann den süß-verrückten Kaninchen schon etwas übel nehmen? Dabei soll eigentlich nur niemand merken, dass sie den Job für eine Gruppe anderer Protagonisten übernehmen: Da Mario und Konsorten mit ihren Partyspielen nicht beim Start vertreten sind, müssen die Rabbids die Kohlen aus dem Feuer holen. Und das machen sie noch nicht mal schlecht. Ihr kennt das Spielprinzip: Wie bei einem Brettspiel wird reihum gewürfelt und gezogen, zwischendurch gibt es immer wieder Events und Minispiele - bis einer genügend Trophäen gesammelt hat, um zu gewinnen.

Bei den Spielen wird versucht, das Gamepad halbwegs sinnvoll zu integrieren, so richtig spannend ist das aber irgendwie alles nicht. Bisschen zeichnen hier, ein wenig mit dem Pad ruckeln. That‘s it. Wer weiß, dass er ohnehin niemals ausreichend Leute (mehr als 1) für eine coole Sause hinbekommt, sollte sich fernhalten: Allein macht das Ding aufgrund der ständigen Wartezeiten und übersprungener Mini-Spiele (wenn die KI aufeinandertrifft) nur wenig Sinn und Spaß.
Gut

Fitness, Sport, Totenschädel

Your Shape: Fitness Evolved 2013

Eigentlich stehe ich ja gar nicht auf diese Art Spiele - wenn ich Sport machen will, gehe ich lieber raus an die frische Luft. Aber ich muss zugeben, dass die Art und Weise der Präsentation durchaus motivierend sein kann. Mit unterschiedlichsten Trainingsprogrammen - auch individuell zusammenstellbar - oder sogar Ernährungstipps - lässt sich der tägliche Leistungsfortschritt auch in einzelnen körperlichen Bereichen verfolgen.

Ob ihr auf der Suche seid nach straffenden Übungen oder (tanzbaren) Kardioprogrammen - hier ist für die meisten etwas dabei. Allerdings hapert es an der Miteinbeziehung des Touchscreens, der während des Trainings zur reinen Staffage verkommt. Eine Wii U ist für dieses Spiel nicht unbedingt notwendig.
Befriedigend

Sports Connection

Stellvertretend dafür, was man beim Start einer neuen Konsole nicht sehen will, steht dieses schnell zusammengeschusterte Machwerk: Ganze sechs Disziplinen verschiedener Sportarten wurden hier rudimentär eingebunden. Doch egal, ob ich beim Fußball im Elfmeterschießen antrete, beim Tennis Einzel- oder Doppelmatches absolviere oder Baseball spiele: Diese bruchstückhafte Inszenierung konnte sich nur Nintendo einmal leisten - weil so etwas ähnliches quasi zu Präsentationszwecken der Wii beilag.

Jetzt ruft dieses auch technisch fehlerbehaftete, oberflächliche "Sportspiel" nur noch Hohn und Spott hervor. Wer mit dem Wii-U-Pad spielt, darf sich glücklich schätzen - denn bei anderen Controllern traten im Test immer wieder starke Ungenauigkeiten, lange Ladezeiten und Verbindungsprobleme auf.
Mangelhaft

Wii U - Kaufen oder laufen? Das Launch-Line-up für WiiU

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 32/371/37
Sonic: Witziger Racer in bester Mario-Kart-Tradition. Eines der Highlights des Startaufgebots.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sonic & All-Stars Racing Transformed

Dieser Spaß-Racer hat mir neben ZombiU fast am besten gefallen. Klar, es ist spielerisch gesehen ein Mario-Kart-Klon und bemüht sich auch gar nicht, das groß zu verstecken. Doch das Streckendesign ist ungemein abwechslungsreich und steckt voller versteckter oder offensichtlicher Details. Hier lässt die Wii U auch mal die Muskeln spielen, denn teilweise geht auf den Pisten so viel ab, dass man gar nicht alles aufnehmen kann.

Während ihr eure Kontrahenten mit allerlei Spezialfertigkeiten beharkt, treiben euch Turbo-Boosts zu ungeahnten Geschwindigkeitsrekorden. Und zwar auch zu Wasser und in der Luft, denn viele Streckenabschnitte verwandeln eure fahrbaren Untersätze automatisch in die passenden Gefährte. Einziger Wermutstropfen: Schon auf "normal" ist All-Stars Racing ziemlich fordernd und für Kids zu schwer.
Sehr gut

Darksiders 2

Das Action-Adventure gehört sicherlich zu den Highlights des übersichtlichen Launch-Line-ups der Wii U. Auch das THQ-Werk holt im Vergleich zur Konkurrenz nicht sonderlich mehr raus, aber es bietet ein wenig mehr an. Ihr habt beispielsweise die Wahl, ob ihr auf dem TV oder komplett auf dem Gamepad spielt und auch die Sounds sind differenzierter wahrnehmbar als bei PS3 und Xbox 360 - weil sie eben auch aus dem Pad kommen und dadurch irgendwie – nun ja – näher dran sind. Außerdem hat man alle bisher verfügbaren Bonusinhalte integriert, was auch nicht von schlechten Eltern ist.
Gut

Wii U - Kaufen oder laufen? Das Launch-Line-up für WiiU

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden5 Bilder
Darksiders 2 lässt sich ohne Abstriche auch komplett auf dem Gamepad zocken.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

FIFA 13

Wenn 100 geile Spiele für die Wii U am Start wären, könnte man diesen Rohrkrepierer durchaus unterschlagen. Aber leider gibt es nur höchstens ein Dutzend lohnender Titel und außerdem ist der Name FIFA so groß, dass ich einige Zeilen - als Warnung - schreiben MUSS. Wer eine coole, schnelle, präzise und technisch auf aktuellem Stand befindliche Fußballsimulation zocken will, kauft diese Wii-U-Umsetzung nicht. Es grenzt schon an Frechheit, was uns EA hiermit vor die Nase setzt. Nach dem Motto "Friss oder stirb" sollen wohl Fußball-Fans blind zugreifen.

Diese Umsetzung hat mit dem hoch bewerteten Spiel dieses Jahres nichts zu tun, es ist vielmehr eine abgespeckte Form, der es in allen Bereichen mangelt. Weder sind Spielmechaniken auf dem neuesten Stand, noch ist es die Grafik. Und auch der Einsatz des Touchpads gerät zur Lachnummer, wenn Spieler eine von mir gezeichnete Linie entlanglaufen sollen - es aber nicht tun. Und die damit gespielten Pässe würden selbst Kreisliga-Kicker mit verbundenen Augen besser hinbekommen. Sehr enttäuschend!
Mangelhaft

Alles schon gesehen

Mass Effect 3

Ähnlich wie auch Darksiders 2 bietet das Action-Rollenspiel die Möglichkeit, komplett auf dem Gamepad gezockt zu werden. Warum ich das gleich zu Beginn schreibe? Ihr könnt es euch vielleicht denken - viele Alleinstellungsmerkmale besitzt auch Mass Effect 3 auf der Wii U leider nicht.

Auch hier beschränkt sich der Einsatz des Touchscreens auf die Darstellung von Maps mit der Anzeige von Feindespositionen oder der Spezialfertigkeiten von Teamkollegen. Wer Mass Effect noch gar nicht gespielt hat, wird aber den 20-minütigen interaktiven Comic zu Beginn zu schätzen wissen, der die vorherigen Ereignisse zusammenfasst.
Gut

Batman City Armoured Edition

Über dieses Spiel muss man wohl nicht mehr viele Worte verlieren: Es ist die Fortsetzung eines äußerst gelungenen Superhelden-Actionabenteuers. Da es inhaltlich wie auch spielerisch (bis auf den Spezialanzug) mit PS360 gleichauf ist, bleibt nur die Frage, ob es auf der Wii U eine spezielle Daseinsberechtigung gibt.

Sprich: Stellen die mit dem Gamepad etwas Sinnvolles an? Die Antwort lautet: teilweise. "Neue Funktionen" wie Scannen, Hacken oder Sonar sind ja eigentlich nur aus dem ursprünglichen Menü hierhin ausgelagert und geben "Batman" - wenn überhaupt - nur wenig Mehrwert. Im Gegenteil, durch diese Ablenkung wird der sonst homogene Spielfluss immer wieder unterbrochen und leidet sogar darunter. Das passiert, wenn man Funktionen anflanscht, die ein gutes Spiel gar nicht nötig hat.
Gut

Wii U - Kaufen oder laufen? Das Launch-Line-up für WiiU

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 32/371/37
Auch Batman schafft es auf die neue Nintendo-Konsole.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Tekken Tag Tournament 2

Auch bei dem Prügelspiel stand eine schnelle Umsetzung für die Wii U im Vordergrund. Wer schon mit der PS360-Fassung befriedigt wurde, dem wird kaum einen Kaufgrund unter die Nase gerieben. Gut, es gibt einige spezielle Modi (Ball- und Pilzspielereien) und auch die Nintendo-Welt lugt von Zeit zu Zeit (Kostüme) hinein. Was die Kampfmechaniken betrifft, manipuliert ihr eure Recken mittels Gamepads, um Kombos oder Moves zu aktivieren - oder ihr lest euch Beschreibungen der wichtigsten Techniken durch. Ziemlich dürftig, wie ich finde.
Befriedigend

Auch Activision hat mit Call of Duty: Black Ops II oder Skylanders Giants zumindest zwei recht heiße Eisen im Feuer. Zwei Kandidaten, die das karge Angebot brauchbarer Startspiele der Wii U aufpeppen können. Allerdings hat man uns bis heute keine Testexemplare zur Verfügung gestellt.

Wer mit all dem nicht glücklich wird, hat drei Optionen: Wii U nicht kaufen, warten, bis bessere Spiele da sind, oder ihr bedient euch im Online-Shop, wo einige exklusive Titel wie Little Inferno oder Nano Assault verfügbar sind. Fragwürdig ist hier jedoch die Preispolitik - ein FIFA 13 schlägt beispielsweise mit happigen 69,99 Euro zu Buche!

Fazit: Insgesamt ist das Angebot lohnender Exklusivspiele sehr übersichtlich. ZombiU ist zwar ziemlich cool, aber wer kauft sich dafür schon eine neue Konsole? Nintendo muss mit eigenen Hits schnellstens nachbessern oder zumindest für die Wii U produzierte Titel von Drittherstellern ankarren. Sonst droht die neue Konsole schneller zum Staubfänger zu mutieren als der Vorgänger.