Die Wii U ist nun endlich auch in Europa erhältlich. Seit Freitag, den 30. November kann man sich hierzulande die Konsole kaufen. Wahrscheinlich werden es sich die meisten auf dem Sofa gemütlich gemacht haben, während sie darauf warteten, dass der Postbote das sehnlichst erwartete Paket mit Nintendos neuester Konsole vor die Tür bringt.

Wii U - Amazon UK ersetzt fehlendes Nintendo Land mit Download Codes

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 13/321/32
Darauf mussten einige Unglückliche verzichten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch wer über Amazon UK bestellt hat, dürfte unter Umständen zu den Unglücklichen gehört haben, die in ihrem Premium Bundle kein Nintendo Land vorfanden. Zahlreiche Beschwerden in einschlägigen Foren und Twitter-Posts zeugten von keinem Einzelfall.

Amazon entschuldigte sich umgehend und verwies auf einen Lieferantenfehler, aufgrund dessen einige, 'wenige' Bundles ohne Nintendo Land ausgeliefert wurden.

Doch es sollte nicht bei der Entschuldigung verbleiben. So verschickte Amazon an alle Kunden, egal ob sie ein Fehlen des Bundle-Games beanstandeten oder nicht, einen Download-Code, mit dem man sich das Spiel über das Internet herunterladen kann.

So teilten sie in der Email mit "Sollte es der Fall sein, dass Ihre Lieferung eine der wenigen ist, in denen das Game fehlt, so folgen Sie bitte der Anleitung und benutzen Sie den Download-Code, um das Game herunterzuladen."

Ein netter Zug zwar, da somit das Warten auf eine Lieferung von Nintendo Land entfällt, aber dafür fehlen sogleich auch mal rund 3.2 GB auf der ohnehin knapp bemessenen 32 GB Festplatte der Wii U.

In Deutschland scheint es momentan keinerlei Zwischenfälle zu geben.