Bundles, Preissenkungen oder spezielle Angebote: Alle drei Konsolenhersteller locken die Kunden mit immer tolleren Angeboten. Während Sony und Microsoft ihre Konsolen bereits im Preis senkten, dürfen künftige Wii-Besitzer noch ewig darauf warten. Laut Nintendo wird sich auch im nächsten Jahr nichts daran ändern.


Sicherlich kein Wunder, verdient Nintendo im Gegensatz zur Konkurrenz doch an allen verkaufen Konsolen. Doch wieviel? Das Wirtschaftsmagazin Forbes veröffentlichte einige Details und beruft sich dabei auf den Analysten David Gibson. Mittlerweile konnten rund 38 Millionen Wiis weltweit verkauft werden. Pro Wii nimmt Nintendo laut Gibson 6 US-Dollar ein. Zudem kann Nintendo bei den Spielen 65% Gewinn einfahren, auch wenn sie ihre Spiele günstiger als Sony und Microsoft verkaufen.