Ein Mitarbeiter von IGN Insider konnte ein paar neue technische Informationen zu Nintendos neuer Konsole Wii ergattern. So wird der Wii unter anderem folgende Features haben:

  • Die Sprachkommunikation wird kabellos erfolgen.
  • Zubehör vom DS wird mit Wii kompatibel sein und umgekehrt.
  • Viele Firstparty Spiele, besonders die für eine jüngere Zielgruppe, werden ein neues, von Nintendo entwickeltes System beinhalten, dass sich Voice to Text Communication nennt.

Es handelt sich jedoch nicht um eine simple Spracherkennung. Vielmehr ist die Technik in der Lage den Klang, den Abstand der Stimme zum Mikrofon und die Lautstärke der Stimme zu erkennen. Wenn ihr zum Beispeil schreit, dann wird euer Text in Großbuchstaben angezeigt.

Dem Ziel, neue Dimensionen für Unterhaltungsmedien zu schaffen, bleibt Nintendo scheinbar treu.