Auch wenn wir in letzter Zeit häufig News über Dementis eines Wii-Nachfolgers hatten, so möchten wir euch dennoch darüber berichten. Reggie Fils-Aime, auch liebevoll Regginator genannt, sprach mal wieder in einem Interview davon, dass man in naher Zukunft keinen Wii-Nachfolger erwarten sollte.

Wii - Reggie dementiert erneut: "Kein Wii-Nachfolger in nächster Zeit"

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWii
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 136/1371/137
Unser Reggie, wie wir ihn lieben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Was ist also neu an seiner Aussage, die er Woche für Woche erneut an die Presse weitergibt? Reggie erklärte, dass man bei Nintendo nicht an einer Wii-Konsole mit HD-Features arbeitet und auch keinerlei Interesse daran hat. Eine Wii-Konsole mit HD wäre zudem keine neue Konsole für Nintendo, um sie als Wii-Nachfolger betiteln zu können.

Bevor Nintendo eine neue Konsole auf den Markt bringt, möchten sie sicherstellen, dass man neuartige und bahnbrechende Innovationen bzw. Erfahrungen einfließen lässt. Dadurch wird der immer näher rückende Nachfolger des Nintendo DS wahrscheinlicher. Dieser soll angeblich noch in dieser Woche oder spätestens auf der E3 enthüllt werden. Durch Reggies Aussage wurde die Möglichkeit einer neuen Plattform zumindest etwas eingegrenzt.

Ein Hinweis auf einen neuen Handheld: Nintendo ließ sich erst vor wenigen Tagen vollkommen neue Module patentieren, die um einiges größer und breiter als herkömmliche DS-Module sind.