Nintendo steht in der Regel mehr oder weniger für Kundenfreundlichkeit. Dass es aber auch anders geht, beweist das bald erhältliche Zubehör Wii-Speak, mit dem man sich mit anderen Spielern austauschen kann. Das Besondere an Wii-Speak ist jedoch, dass nicht nur mehrere Spieler in einem Raum gleichzeitig sprechen können, sondern das Mikrofon filtert alle unerwünschten Geräusche heraus.

Sobald der Wii-Speak-Kanal an den Start geht, kann das Mikrofon aktiviert werden, indem ein Aktivierungscode eingegeben wird. Das Problem dabei ist aber, dass der Code lediglich nur ein einziges Mal benutzt werden kann. Damit wird das Zubehör unverkäuflich, da es bis an sein Lebensende an eine Wii-Konsole gefesselt ist. Andere Headsets oder Mikrofone funktionieren nicht. Animal Crossing: City Folk wird das erste Spiel sein, das Wii-Speak unterstützt.