Nintendos Wii hat wohl für die Konsolen-Überraschung des Jahres gesorgt. Ihre neue Konsole, vorher unter dem Codenamen Revolution bekannt, wird über zwei Controller mit Bewegungssensoren gesteuert.

Nintendo verspricht den Spielern so, Spiele auf einer neuen Ebene präsentieren zu können. In The Legend of Zelda: Twilight Princess müsst ihr beispielsweise über einen Controller zielen und mit dem anderen euer Schwert selbst schwingen.

Nun sind erstmal bewegte Bilder der Konsole in Action aufgetaucht, frisch von der E3. In zwei Videos wird euch gezeigt, Wii man spielt: