Nyko bringt wahrscheinlich ein kabelloses Nunchuck für die Wii auf den Markt, so berichtet Verdicts gestern. Ursache für diese Entwicklung waren jede Menge Beschwerden von Spielern. Gerade bei Spielen wie Wii Boxing oder Call of Duty 3 benötigt man viel Bewegungsspielraum, was mit den kabelgebundenen Nunchucks unweigerlich erschwert und behindert wird.

Noch gibt es jedoch keine offiziellen Stellungnahmen seitens Nintendos oder Nykos. Auch in der Projektankündigungsseite von Nyko ist noch nichts zu finden. Die Entwicklung die Gerüchten zufolge bereits im Januar ihren Anfang nahm, scheint aber nun endgültig im Rollen zu sein.