Nintendo schafft es immer wieder aufs Neue die Spieler mit Innovationen zu fesseln. Das jüngste Beispiel ist die Wii Konsole, die ein aus der NES Zeit bekanntes Spielkonzept in neuen Dimensionen auf die Bildschirme zaubert.

Da die Wii Konsole vom Leistungsumfang nicht an die Konkurrenzprodukte herankommt, sind die Kritiken des Lebenszyklus besonders hoch. Böse Stimmen behaupten sogar, dass eine veraltete Technik auf Dauer den Tod bedeutet.

Nun meldete sich der Nintendo Präsident Satoru Iwata zu Wort und meinte, dass sich die Wii Konsole mindestens noch 4 Jahre auf dem Markt halten wird. Voraussetzung sei jedoch, dass man die Spieler in regelmäßigen Abständen mit Überraschungen beglückt.