Nintendo hat für seine Virtual Console-Rubrik noch großes vor: Wie der Branchenriese nun auf der BMO 2007 Global Resources Conference bekanntgegeben hat, sollen bis Jahresende in den USA 200 Titel für die Virtual Console verfügbar sein. Derzeit umfasst das Repertoire in den USA satte 166 Titel. Bis Jahresende verbleiben noch acht Montage, an denen Nintendo das Virtual Console-Angebot aktualisieren kann. Wii-Spieler dürfen sich also bis zum Jahresende auf durchschnittlich 4,25 Spiele pro Woche freuen.