In dem Spiel WET schlüpft man in die Rolle von Rubi, die sich nicht nur physikalisch korrekt und sexy verbiegen kann, sondern auch ordentlich austeilt und natürlich optisch eine kleine Augenweide ist. Eine perfekte Grundlage also, um über einen Kino-Film nachzudenken. Schauspielerin Eliza Dushku, die Ruby ihre Stimme verleiht, ist sehr an einem WET-Film interessiert.

WET - Kinofilm wäre möglich

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 59/661/66
Eine Verfilmung von WET könnte in der Mache sein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gegenüber MTV sagte sie: "In dem Videospiel WET, an dem ich gerade gearbeitet habe, gibt es so etwas wie eine Lara Croft der Arbeiterklasse. Und sie ist einfach toll.
Sie reist durch verschiedene Orte der Welt. Sie ist in Hong Kong, in Großbritannien und sie hat zwei Samuraischwerter. Sie ist ziemlich bissig. Das ist etwas, was sich vielleicht für einen Live-Action-Dushku-Film verwenden ließe."

In dem Video ist zu hören, wie sie das Wort "vielleicht" stark betont und die Augen dabei rollt. Scheinbar ist da etwas im Busch, an dem sie mitarbeitet. Vielleicht ein Kinofilom, in dem sie die Rolle von Ruby übernimmt. Die 28-Jährige spielte unter anderem mit in Buffy – Im Bann der Dämonen, True Lies und Wrong Turn.

WET ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.