Westworld gibt's jetzt auch in Mobile-Form. In dem kleinen Spiel für iOS- und Android-Geräte kümmert ihr euch um den Vergnügungspark, in dem Hosts mit Gästen interagieren und ihnen eine Wild-West-Show liefern. Doch nun gibt es Ärger im Paradies.

Die Ähnlichkeit zu Fallout Shelter fällt schon im Trailer zu Westworld auf:

Westworld Mobile - Gameplay - Trailer

Denn wie die Seite TMZ berichtet, soll Bethesda gegen Publisher Warner und Entwicklerstudio Behaviour Interactive eine Klage eingereicht haben. Die Macher von Fallout Shelter behaupten, dass sie das Studio schon 2014 mit der Entwicklung ihres Mobile Games betraut hatten. Und nun sollen sich Code-Zeilen, Assets und Ideen in der Umsetzung von Westworld wiederfinden. Beweis dafür wären einige Bugs, die auch in einer frühen Version von Fallout Shelter vorgekommen sind.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Mögliche Konsequenzen für Westworld

Rein von der Optik dürfte die Ähnlichkeit wohl schnell klar sein. Wie es unter der Haube aussieht, muss dann wohl das Gericht klären. Bethesda fordert, dass Westworld Mobile eingestellt und aus den entsprechenden Stores entfernt wird. Zudem wollen sie einen Anteil an den bisherigen Gewinnen. Bislang hat sich noch keine der Parteien offiziell zu dem Rechtsstreit geäußert.

Westworld Mobile ist für Android und iOS (iPad / iPhone / iPod) erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.