Watch Dogs 2 wird so einige Veränderungen mit sich bringen. Wie Game Director Danny Belanger nun in einem Interview verriet, wird die Fortsetzung beispielsweise nicht mehr auf die kleinen Augmented Reality-Minispiele setzen. Und auch die Zukunft der Digitalen Trips aus Watch Dogs ist ungewiss.

Watch Dogs 2 - Keine AR-Minispiele in der Fortsetzung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 3/161/16
Watch Dogs 2 verzichtet auf AR-Minispiele.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer Watch Dogs gespielt hat, weiß, dass die Spielwelt an allen Ecken und Enden mit Nebenbeschäftigungen vollgestopft war. Einen großen Teil davon haben die AR-Minispiele eingenommen. In diesen habt ihr beispielsweise virtuelle Aliens mit einem Blaster abgewehrt oder seid auf die Jagd nach Münzen gegangen, während ihr Hindernissen ausweichen musstet. Diese Spiele wird es aber nicht in Watch Dogs 2 geben.

Die Welt soll mehr erkundet werden

Augemented Reality-Games aus Watch Dogs werden es nicht zurück schaffen.“ so Belanger im Interview mit Gamingbolt. „Wir bieten dafür mehr für die Erkundung der Stadt an. Während ihr also in der Stadt herumlauft, öffnet ihr nach und nach das Nethack und entdeckt so neue Operationen, Geheimnisse und Nebenaufgaben. Natürlich nur, wenn ihr es auch so wollt.“

Bislang haben die Entwickler auch noch kein Wort über die digitalen Trips verloren. Diese waren ebenfalls Minispiele in Watch Dogs, die vor allem durch ihren Wahnsinn und Kreativität gepunktet haben. Vielleicht haben wir ja Glück und können doch noch in Watch Dogs 2 mit einem Spinnenpanzer von Dach zu Dach springen oder Untote mit einem Rennboliden zu Kleinholz verarbeiten.

Dark Souls 3 - Die Geschichte der "Dark Souls"-Macher From Software

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (61 Bilder)

Aktuellstes Video zu Watch Dogs 2

Watch Dogs 2 - Trophäen-Guide: Nur Gott kann mich richten13 weitere Videos

Watch Dogs 2 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.